CDU Wöllstadt

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
Sie sind hier: Start Presse Trampelpfad soll ausgebaut werden

Trampelpfad soll ausgebaut werden

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Den Ausbau des Trampelpfads von der neuen Bushaltestelle zum REWE-Markt in Nieder-Wöllstadt haben die Christdemokraten beantragt. Der vorhandene Bürgersteig in Form eines großen Bogens sei ein Umweg, den viele Kunden des Supermarkts nicht gehen wollten, so die CDU. Die Bürgerinnen und Büger stimmten sozusagen mit den Füßen ab. Daher will die CDU den Trampelpfad befestigen. Dann könnte der Weg über die Wiese auch bei schlechter Witterung genutzt werden.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz CDU Hessen Gemeinde Wöllstadt
Angela Merkel CDU.TV CDU Wetterau BI Ortsumgehung Wöllstadt - Jetzt!
Angela Merkel bei Facebook CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag MdB Oswin Veith MdL Tobias Utter
© CDU Wöllstadt 2020